Grüner Star (Glaukom)

Drucksteigerung oder Mangeldurchblutung schädigen bei einem Grünen Star den Sehnervenkopf nachhaltig. Genau genommen versteht man deshalb unter dem Grünen Star eine Fülle von verschiedenen Augenerkrankungen.

Unbehandelt führt ein Glaukom zu einer schleichenden und schmerzfreien Verschlechterung des Sehens. Es ist eine der häufigsten Ursachen für Erblinden in Deutschland.


Wie wird der Grüne Star erkannt und behandelt?

Untersuchung Grüner Star HRT

Da es auch sogenannte Normaldruckglaukome geben kann, ist der Augeninnendruck leider nur ein Indikator. Bei einer genauen Untersuchung des Sehnervenkopfes z. B. mit dem HRT sowie einer speziellen Gesichtsfelduntersuchung kann der Grüne Star eindeutig diagnostiziert werden.

Zur Behandlung stehen neben der medikamentösen Therapie auch noch eine Reihe operativer Verfahren zur Verfügung. Besprechen Sie Ihre persönlichen Optionen einfach mit einem unserer behandelnden Ärzte.

Augenärzte am Sendlinger Tor
im Isarklinikum
Sonnenstraße 26
80331 München

Sprechzeiten nach Vereinbarung
Telefon +49 89 149903-7650
praxis-sendlinger-tor(at)realeyes.de

Kontakt

Glaukom-Vorsorge

Wir helfen erkennen, bevor es zu spät ist. Kommen Sie zur Vorsorgeuntersuchung.

 
Hintergrund